Joe Graham

Die Immobilienwertermittlung: Was ist eine Immobilie wert?

Was bedeutet Wertermittlung? Die Wertermittlung einer Immobilie umfasst verschiedene Verfahren, die für die Grundstücksbewertung eines unbebauten Grundstücks oder eines bebauten Grundstücks herangezogen werden. Dabei erfolgt eine bundeseinheitliche Wertermittlung, die in der Immobilienwertermittlungsverordnung vereinheitlicht wurde. Maßgebend für die Wertermittlung ist der Verkehrs- beziehungsweise Marktwert der jeweiligen Immobilie. Zur Ermittlung des Wertes einer Immobilie werden unterschiedliche Verfahren herangezogen, die sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Vorteile für unterschiedliche Immobilien eignen. Anlässe zur Immobilienwertermittlung Für die Wertermittlung einer Immobilie gibt es eine unterschiedliche Anlässe.

Die eigene Wohnung zum besten Preis verkaufen

Eine Eigentumswohnung ist eine gute Investition in die eigene Zukunft. Mit viel Glück kann man bis zum Ende seines Lebens dort wohnen und diese dann vielleicht an die Kinder weitergeben. So ist zumindest von den meisten Menschen die Vorstellung. Es kann sich aber im Leben vieles entwickeln und möglicherweise muss man dann in eine andere Region umziehen. Man könnte die Wohnung auch vermieten, aber dies bedeutet auch einen kontinuierlichen Aufwand und keinen großen Gewinn zu Beginn.